-Shiatsu -

 

Ist die Wissenschaft der Energiestöme des Körpers und die Kunst diese wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Ähnlich der Akupunktur werden die Akupunkturpunkte aktiviert oder besänftigt. Durch leichten Druck der Hände wird Stauung beseitigt und Mangel aufgefüllt. Nicht nur die Blutgefässe, Muskeln und Lymphgefäße werden dadurch beeinflusst, auch das Chi, die Lebensenergie wird aktiviert und gestärkt und je nach Notwendigkeit in bestimmte Bereiche gelenkt.

 

Eine solche Behandlung wirkt Tiefen entspannend und löst zudem Stauungen im muskulären System. 

Aromatherapie und Mantras sowie eine musikalische Entspannungsreise runden den Ausflug in den wohligen Urzustand ab.

Chakra-Heilsteine gleichen zudem das Energetische System aus und wirken aktivierend oder besänftigend auf die jeweiligen Bereiche des Körpers.